Warning: Use of undefined constant ’url’ - assumed '’url’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/28/d180563876/htdocs/ibu/wp-content/themes/ibu/header.php on line 53
IBU Consulting GmbH/favicon.ico” type=”image/x-icon” />

Mister Spex bietet kostenfreie Kontaktlinsen-Anpassung

7. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Information

Mr-SpexDie Service-Attacken von Mister Spex gehen in die nächste Runde. Aktuell wirbt der Online-Anbieter (in Kooperation mit seinen Partner-Optikern) mit einem kostenfreien Kontaktlinsen-Test, der in Umfang und Durchführung einer kostenfreien Kontaktlinsen-Anpassung gleichkommt.

Folgende Leistungen beinhaltet der kostenfreie Mister-Spex KL-Test:

  1. Vorgespräch (Anamnese)
  2. AugenprĂĽfung/Refraktion
  3. Ermittlung der Kontaktlinsenparameter
  4. Bedarfsanalyse und Beratung (Tragerythmus, Tragedauer)
  5. 1 Satz Probelinsen kostenlos (Anzahl der Linsen, abhängig vom Typ)
  6. Nachkontrolle

So funktioniert der Ablauf bei einem Partneroptiker fĂĽr den Kunden:
Der Kunde bestellt online einen Kontaktlinsen Test und löst diesen Gutschein bei einem Partneroptiker ein. Auf der Homepage von Mister Spex werden die Abläufe vor Ort beim Augenoptiker dann wie folgt beschrieben.

Schritt 1: Untersuchen
Der Optiker begutachtet alle Parameter des Auges, um das richtige Material für die individuellen Bedürfnisse des Kontaktlinsenträgers zu finden. Danach folgen eine genaue Bedarfsanalyse und ein Beratungsgespräch.

Schritt 2: Beraten
Während der Kontaktlinsenanpassung wird das richtige Ein- und Aussetzen der Linse vorgestellt und gemeinsam mit dem Optiker geübt, um mögliches Einreißen der Linsen zu verhindern. Für einen hohen Tragekomfort spielt auch die Reinigung der Kontaktlinsen eine bedeutende Rolle. Wird diese nicht korrekt durchgeführt, können sich Keime bilden, die eine Entzündung im Auge hervorrufen können. Der Optiker zeigt, worauf bei der Reinigung zu achten ist und gibt Tipps für die Pflege der Kontaktlinsen.

Schritt 3: Probetragen
Auch das Probetragen der neuen Linsen ist wichtig, um herauszufinden, ob das Material für den Kontaktlinsenträger individuell verträglich und alltagstauglich ist. Zu fest sitzende Linsen können unter Umständen zu Spätfolgen für das Auge oder zum Abquetschen der Äderchen im Auge führen. Im Kontaktlinsenanpassungs-Gutschein von Mister Spex ist ein Satz Probelinsen inklusive.

Schritt 4: Kontaktlinsen bei Mister Spex bestellen
Nach dem Vorgespräch, der Augenprüfung, der Ermittlung der Kontaktlinsenparameter, der Bedarfsanalyse und Beratung sowie dem Probetragen kann es an die Bestellung Ihrer neuen Kontaktlinsen mit den ermittelten Werten im Online-Shop von Mister Spex gehen.

Schritt 5: Nachkontrolle
Nach Erhalt Ihrer Kontaktlinsen prüfen unsere Partneroptiker bei der Nachkontrolle den korrekten Sitz und die Verträglichkeit Ihrer Kontaktlinsen. Diese wird immer mit den getragenen Kontaktlinsen durchgeführt.

Die aktuelle Service-Offensive von Mister Spex und seinen Partner-Optikern zeigt einmal mehr, wie ein Online-Händler mit Unterstützung einzelner Augenoptiker/Kontaktlinsen-Anpasser in die wesentlichen Kompetenzbereiche der Augenoptiker vordringen kann.

Ein Stich ins Herz aller Kontaktlinsenspezialisten, die ihre Dienstleistung (KL-Anpassung) noch gegen ein Entgelt anbieten.

Hatte der Kontaktlinsen-Anpasser in seiner Kundenberatung noch das Argument in der Hand, dass der Kunde im Internet keine Service- und Dienstleistungen erhalten kann, so gehört das bald der Vergangenheit an. Wenn man darüber hinaus berücksichtigt, dass Augenoptiker auch mit einer Anpassgebühr in Höhe 35-65 EUR nicht kostendeckend arbeiten, stellt sich die Frage, welche Vorteile die Partneroptiker sich aus dieser Aktion versprechen. Der Hauptgewinner dieser Aktion steht zumindest schon fest: Mister Spex.

Welche Auswirkungen diese Entwicklungen haben, erörtert Herr Krista u.a. auf seinem aktuellen IBU-Seminar „Markt-Trends in der Augenoptik 2015“ bzw. auf den aktuellen Erfa-Tagungen im Oktober/November. Infos zu unserem aktuellen Seminar finden Sie unter www.ibu-optik.de

Hinweis:
Im Originaltext auf der Web-Seite benutzt Mister Spex den Begriff Untersuchung. Da Augenoptiker keine Untersuchungen durchführen dürfen, wird dieser Punkt sicher noch „Streitigkeiten“ provozieren.