Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/28/d180563876/htdocs/ibu/wp-content/themes/ibu/lib/various-functions.php on line 151
Hans Anders kauft eyes + more - IBU Consulting GmbH Warning: Use of undefined constant ’url’ - assumed '’url’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/28/d180563876/htdocs/ibu/wp-content/themes/ibu/header.php on line 53
IBU Consulting GmbH/favicon.ico” type=”image/x-icon” />

Hans Anders kauft eyes + more

18. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Information

Hans Anders kauft eyes + more und plant Investitionen in Höhe 60 Mio. Euro.

Die 3i Group plc („3i“) gibt am 11.12.2018 bekannt, dass Hans Anders eyes + more erwirbt, einen schnell wachsenden Preis-Leistungs-Fachhändler in Deutschland mit zusätzlicher Präsenz in den Niederlanden, Belgien und Österreich. Verkäufer sind Vendis Capital und eine Gruppe von Managern und privaten Investoren. 3i rechnet mit Investitionen bis c. 60 Millionen € in Hans Anders zur Unterstützung der Transaktion.

Es ist anzunehmen, dass eyes + more seine Expansion in Deutschland deutlich vorantreibt. Es wird spannend sein zu beobachten, wie sich eyes + more im Karpfenteich mit ace & tate, VIU, Mister Spex Store und den anderen Preiswertanbietern schlagen wird.

Die Übernahme zeigt erneut, wie schnell sich zurzeit das Karussell in Deutschland dreht. Nachdem auch die Aktiv Optik AG (mit ihren ca. 70 Geschäften) in 2018 mehrheitlich an einen Investment Fonds verkauft wurde, werden wir auch in 2019 noch zahlreiche Übernahmen erleben.

Aufgrund der Inhaberstruktur bei den traditionellen Augenoptikern in Deutschland werden wir auch hier etliche Übernahmen erleben, die die regionalen Märkte beeinflussen.  Zahlreiche Käufer und Investoren stehen hier in den Startlöchern.

Sollten auch Sie in den nächsten Jahren ĂĽber einen Unternehmensverkauf nachdenken, besuchen Sie unser Seminar im März 2019 zum Thema Unternehmensverkauf in der Augenoptik – erfolgreich in Rente und erfahren Sie, was Sie bei einem Unternehmensverkauf beachten mĂĽssen, und wie sich Kaufpreise fĂĽr Augenoptikbetriebe aktuell in Deutschland entwickeln.

Weitere Informationen zu unserem Seminar Unternehmensverkauf finden Sie hier: Seminarinfos