Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/28/d180563876/htdocs/ibu/wp-content/themes/ibu/lib/various-functions.php on line 151
50% Rabatt auf Gleitsichtgläser. Es ist wieder soweit! - IBU Consulting GmbH Warning: Use of undefined constant ’url’ - assumed '’url’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/28/d180563876/htdocs/ibu/wp-content/themes/ibu/header.php on line 53
IBU Consulting GmbH/favicon.ico” type=”image/x-icon” />

50% Rabatt auf Gleitsichtgläser. Es ist wieder soweit!

13. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Information

…und jeden Herbst grüßt das Murmeltier“ könnte man sagen!
Apollo zieht, wie schon zu erwarten war, ab Oktober die 50% Karte. Brillenkunden können jetzt u.a. wieder Gleitsichtgläser in den jeweiligen Design-Stufen

  • (Bronze) Standard-Glas: statt 150 EUR, jetzt 75 EUR (Paarpreis)
  • (Silber) Komfort-Design statt 400 EUR, jetzt 200 EUR (Paarpreis)
  • (Platin) Premium-Design: statt 500 EUR, jetzt 250 EUR (Paarpreis)
  • (Diamant) Individuelle Gleitsichtgläser: statt 700 EUR, jetzt 350 EUR (Paarpreis)

zu Aktionspreisen kaufen.

Im letzten Jahr zog sich diese Aktion in die Zeit von Oktober bis Mitte März. Hier bleibt abzuwarten, wie lange Apollo die Nerven seiner Franchisepartner und die der Augenoptiker im Markt strapazieren will. Sollte Apollo, wie zu erwarten, diese Aktion bis ins nächste Jahr hinein laufen lassen, haben dann ca. 22% der Augenoptikbetriebe die Preise in 2017 um bis zu -70% zum Vergleichspreis der „Welt“ MarktfĂĽhrer reduziert. Eine Entwicklung, die man auch nur sehr schwer seinen Kunden vermitteln kann.

Leider geht die Hoffnung vieler Marktteilnehmer nicht auf, dass die Preis-Anbieter vielleicht schlechtere Qualität liefern und den Kunden so frustrieren. Bei allen Testkäufen im Premium-Segment, die wir durchgeführt haben, halten die Produkte Ihre Versprechen.

Bereits auf unseren Seminaren zum Thema „Markttrends in der Augenoptik“ im letzten Jahr habe ich angedeutet, dass bis zu 20% der Augenoptik-Betriebe in Deutschland Premium-Gleitsichtbrillen für annähernd 299 EUR anbieten könnten. Real sind es mit Apollo, Brillen.de, Mitglieder der Opticlandgruppe (meinebrille.de) und Fielmann (hier ist zu erwarten, dass Fielmann in den Filialen mitzieht) dann ca. 22% der Geschäfte im Markt. Mister Spex zieht hier in den Offline-Stores auch gleich.

Eine Entwicklung, die mich persönlich nur den Kopf schütteln lässt. Als Marktkenner und Berater vieler Augnoptiker im Markt, muss ich aber immer wieder neue Strategien entwickeln, denen Augenoptiker folgen können, um bei diesem deflationären Preisentwicklungen weiter erfolgreich zu sein.

Vielleicht möchten auch Sie einmal Ihre Marktbearbeitung auf den Prüfstand stellen und erfahren, welche Trends und Entwicklungen den Augenoptikmarkt und Ihren Erfolg entscheidend verändern werden.

In unseren Seminaren „Markt-Trends in der Augenoptik 2018“ im November beantworten wir hier die wichtigsten Fragen.