Nachfolgeplanung/Generationswechsel

Ein Generationswechsel sollte in der heutigen Zeit solide geplant werden. Einmal gemachte Fehler bei der Übergabe sind häufig nicht reparabel. Die Folge: Der Betriebsnachfolger startet unnötig schwer in seine Selbständigkeit. Aus unserer Erfahrung heraus ist eine Unternehmensübertragung innerhalb der Familie nicht immer so einfach, wie man es zunächst vermuten könnte. Hier stoßen oftmals sehr unterschiedliche Vorstellungen der verschiedenen Generationen aufeinander. Aus diesem Grund empfiehlt die IBU einen externen Moderator einzuschalten, der gemeinsam mit den Beteiligten eine Wertermittlung durchführt und als neutraler Ansprechpartner zur Seite steht.

Im Rahmen der IBU-Nachfolge-Beratung erarbeiten wir mit Ihnen u.a. folgende Themen:

  • PrĂĽfung der betriebswirtschaftlichen Zahlen
  • Erörterung Ihrer Ziele innerhalb der Familie
  • Erarbeitung des Unternehmenswertes
  • Diskussion ĂĽber die Verkaufsmodalitäten
  • Ausarbeitung geeigneter Verkaufsszenarien

Gerne erörtern wir mit Ihnen auch die Möglichkeit öffentliche Fördermittel (KfW-Darlehen) zu beantragen. Dipl. Betriebswirt Wolfgang Krista steht Ihnen als registrierter KfW-Berater unterstützend zur Seite.

Weitere Informationen und einen Termin fĂĽr eine Beratung Generationswechsel/Nachfolgeplanung in Ihrem Hause erhalten Sie bei Frau Krista unter Tel.-Nr.: (0228) 323017-0 oder senden Sie uns eine E-Mail an: info@ibu-optik.de! Vereinbaren Sie einen Beratungstermin fĂĽr Ihr Unternehmen!